075642287 info@eis-aldo.de
Seite auswählen

Willkommen

WILLKOMMEN AUF UNSERER WEBSITE

Seit 21 Jahren gibt es das Eiscafé Aldo in der Parkstraße. Nun hat es seine Winterpause beendet und hat wieder geöffnet, sehnsüchtig erwartet von vielen Bad Wurzachern.

Die Betreiberfamilie Bucco stammt aus der Region Venezien, aus einem Weinanbaugebiet (Prosecco) zwischen Cortina und Caorle. 1971, als 18-Jähriger, kam Aldo Bucco nach Deutschland. In einem Eiscafé in Pfullingen begann er seine Lehre zum Eishersteller. „Es war nicht mein Traumberuf, aber ich habe mich gleich wohlgefühlt“, erinnert sich der Venetianer.

Es folgten Stationen in Eiscafés und Restaurants in Marburg und Koblenz sowie der Militärdienst. 1981 wagte der mittlerweile 28-Jährige den Sprung in die Selbstständigkeit. „Das war sein Erfolgsjahr“, erzählt Tochter Monika und lacht. „In diesem Jahr hat er auch meine Mutter Kirsten geheiratet und ich wurde geboren.“

Sein erstes eigenes Eiscafé führte Aldo Bucco in Ebstorf, in der Lüneburger Heide. Schon dort nannte er es Aldo. „Venetia oder Dolomiti gab es schon so viele“, erzählt der 64-Jährige. Das Eiscafé dort wird übrigens heute noch unter diesem Namen geführt.

„Alle hier oder alle dort“

In der Ebstorfer Zeit vergrößerte sich die Familie weiter. Marco wurde geboren. Der Kinder wegen gab Aldo Bucco schließlich das Eiscafé in Ebstorf auf. Das junge Bucco-Trio sollte nicht jedes Jahr wegen der mehrmonatigen Winterpause des Cafés zwischen Schulen in Deutschland und Italien pendeln. Und sie alleine bei den Großeltern in Italien zu lassen, sei vor allem für Mama Kirsten nicht in Frage gekommen, erinnert sich Aldo: „Sie hat gesagt: Entweder sind wir alle hier oder alle dort.“

1992 zog die Familie daher zurück nach Venezien, wo Aldo Bucco auf dem elterlichen Landwirtschaftsbetrieb, zu dem auch der Weinbau gehörte, arbeitete. Erst 1997, als die Kinder schulisch aus dem Gröbsten raus waren, ging es wieder nach Deutschland, auf Vermittlung von Freunden nach Bad Wurzach. Auch hier übernahm er eine bereits bestehende Eisdiele: „Ich bin der Vierte hier.“

Schnell drückte er dem Eiscafé seinen ganz persönlichen Stempel auf und erarbeitete sich mit viel Fleiß, seiner freundlichen offenen Art sowie gutem Service und Angebot einen hervorragenden Ruf. (Text von s.l.schwäbische)

Wir sind ein Familienbetrieb, welcher für die Liebe zur Arbeit stets das Beste gibt

in fede | Aldo Bucco

Uniteis

Wir gehören zum Verband

der italienischen Speiseeis-

Hersteller in Deutschland

Ape

Lust auf eine Erfrischung?

Mieten Sie unser Eis-Mobil mit

unserem hausgemachten Eis

BAV

Wir lassen unsere Qualität

regelmäßig durch ein

unabhängiges Labor bestätigen

ALDO BUCCO

ALDO BUCCO

INHABER

MARCO BUCCO

MARCO BUCCO

MARKETING DESIN MANAGER

MONIKA BUCCO

MONIKA BUCCO

TUTTO FARE

TEAM MENBER

TEAM MENBER

TUTTO FARE

KIRSTEN BUCCO

KIRSTEN BUCCO

PROVIANT CHEF

ERICA PIOVESANA

ERICA PIOVESANA

AIUTO IN EXTREMIS

OUR WORK

Kreativität gehört dazu